05.11.2019
KEiMSTER

Das Getreidekeimen ist ein cleveres Verfahren mit langer Geschichte und dennoch spannend wie nie. Bereits unsere Vorfahren kannten das Keimen von Getreide, Hülsenfrüchten und Nüssen, um diese vor dem Essen bekömmlicher zu machen. Kein Wunder also, dass das Keimen in den USA, vor allem in Kalifornien, derzeit wieder einen regelrechten Boom erlebt. Die Neuheit KEiMSTER bringt jetzt gekeimtes Getreide auf den Frühstückstisch. Denn KEiMSTER ist ein kerniges Müsli aus angekeimten Getreidekörnern von Hafer, Dinkel und Buchweizen in Bio-Qualität.

PRESSEMITTEILUNG KEIMSTER 

Weitere News aus diesem Bereich

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.